3. Männertag im Dekanat Neu-Ulm: Betrachtungen des Mannes aus verschiedenen Perspektiven

Anregungen für ein gesundes, sicheres und selbstbestimmtes Männerleben

Herausforderungen gibt und gilt es täglich zu meistern. Da bleibt der selbstkritische, konstruktive und aktive Blick auf sich schon mal eine Nebensache, für die wenig Zeit ist. Der Neurologe Dr. Burkhard Alber, der Jurist Dr. Bernhard Maier und der Theologe Bernhard Werner werfen in ihren initialen Vorträgen einen Blick auf den Mann in seinem Umfeld und geben Hinweise, was Mann tun kann, um sein Leben gesünder, sicherer und selbstbestimmter gestalten zu können.

 

9.30 Uhr:

Ankommen mit Kaffee und Tee

10 Uhr:

Medizinisches, juristisches und geistliches für den Mann, 3 Initialvorträge und Diskussion

 

Nachmittag: Workshops

Bogenschießen – Trommeln – Werken – Holz hacken –  Kochen – Yoga – Erste Hilfe – Geschmack und Genuss

 

nach 16 Uhr: After Workshop Party

Feuer, Gespäche, Musik, Essen und Trinken

 

Samstag, 22. September, 

im Gemeindehaus

 

Referenten: Dr. Burkhard Alber, Dr. Bernhard Maier, Bernhard Werner

Leitung: Frank Rudat

Kosten: 22,– € Seminargebühr inkl. Mittagessen, Abendessen und Kaffee. Getränke separat

Anmeldung : im Pfarramt der Andreasgemeinde