Andi Weiss Konzert

Andi Weiss – Konzert

10.07.2022 – 19:00 Uhr

SCHLOSSKAPELLE HÖCHSTÄDT, 89420 HÖCHSTÄDT

Andi Weiss ist Songpoet und Geschichtenerzähler. Seine Lieder, gewürzt mit
Texten und Geschichten, regen zum Nachdenken, Schmunzeln, Weinen und
Träumen an. Sie entspringen durchlebten Begegnungen – mit sich und anderen
Menschen – und geben den flüchtigen Momenten des Lebens ein Gesicht.
Andi Weiss ist durch renommierte Preise vielfach ausgezeichnet.

weitere Infos zum Konzert: https://www.evangelische-termine.de/d-6025593

Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Pfarrbüro -> pfarrbuero.hoechstaedt.donau@elkb.de oder Tel.: 09074/1207

(Evang.-Luth. KG Höchstädt a. d. Donau Anna-Kirch)

2022 Grenzwertig – Kirchenkabarett

2022 Grenzwertig – Kirchenkabarett

SAVE THE DATE

Kirchenkabarett Grenzwertig

wir sind zurück!!!

 

Freitag, 28.10.2022 um 20 Uhr, in Ulm, Haus der Begegnung.

MIT FABIAN SCHWARZ https://www.fabiandschwarz.de/

 

Weitere Infos für den Kartenverkauf folgen

 

Veranstalter:
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
KEB Katholische Erwachsenenbildung Landkreis Neu-Ulm
EBAM Evangelisches Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle
EBW Evangelisches Bildungswerk Neu-Ulm

2023 – 30.6. – Kirchenkabarett, mit „Das weißblaue Beffchen – Kirchlich bayrisches Pfarrkabarett“

Martin Luther King – Musical

Am 22.04.2023 gelangt das Musical „Martin Luther Kind“ in der Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm zur Aufführung. Neben vielen anderen kirchlichen Partnern wird auch unser Dekanat daran beteiligt sein. Es ist ein Projekt, das auf die Beteiligung von Menschen aus unserer Region zielt. Mitsingen können Chöre, aber auch Einzelpersonen; die Schwelle für die Mitwirkung ist sehr niedrig angesetzt. Die Dekanatskantorin Tanja Schmid ist in das Projekt eingebunden.

Hier erhalten Sie weitere Informationen: https://www.king-musical.de

Unterwegs zu den 7 Kapellen

Unterwegs zu den 7 Kapellen

eine Kooperationsreihe der Evangelischen Bildungswerke und den Evangelischen Jugenden daus den Dekanaten, Augsburg, Donauwörth und Neu-Ulm.

Seit 2018 sind im schwäbischen Donautal sieben Kapellen aus Holz entstanden. Das Projekt wurde von der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung initiiert. Namhafte Architekten haben die Kapellen entworfen – herausgekommen sind ganz unterschiedliche Bauwerke, die zu Rast und Ruhe einladen. Es sind Wegzeichen, die zum Entdecken einladen und sich im Zusammenspiel aus umgebender Natur und Glaube erschließen.

Anknüpfend an die „Radkultour“-Reihe laden wir sie auf eine Radtour ein, die Kapellen zu entdecken und die Landschaft zu genießen

Samstag, 08. Oktober 2022, 10 bis 17 Uhr, Radtour von Tapfheim nach Offingen

(weitere Infos folgen)

 

Weitere Termine der Veranstaltungsreihe und zur Anmeldung geht es hier : 

https://www.schwaben-evangelisch.de/7Kapellen