April 2023 – Können Kriege „gerecht“ sein?

Können Kriege „gerecht“ sein?

 

05. April 2023, 19:30 Uhr,

Evang. Gemeindehaus Pfuhl, Kirchstr. 3, 89233 Neu-Ulm/Pfuhl

LESUNG MIT GESPRÄCH mit

Pfr. i. R. Dr. Hermann Wohlgschaft, Kaufering

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine bewegt und erschüttert uns. Und er ruft die alte Frage wieder wach: Wie stehen Christen zum Krieg? Muss unsere Friedensethik neu überdacht werden? Der katholische Pfarrer Dr. Hermann Wohlgschaft hat im vergangenen Jahr ein Buch verfasst über die Frage: Können Kriege ‚gerecht‘ sein?

Pfarrer Dr. Wohlgschafft war vor seinem Ruhestand u.a. Stadtpfarrer in Landsberg a.L. und lange Jahre Leiter der katholischen Klinikseelsorge in Günzburg.

KOSTENFREI

Partner: Evang. Kirchengemeinde Pfuhl

 

Infos zur Veranstaltung: https://www.evangelische-termine.de/d-6504536

März 2023 – meine Würde – meine Enscheidung

Meine Würde – meine Enscheidung,  (Vortrag)

Zur Debatte um die Sterbehilfe.

 

Selbstbestimmtes Leben bis zuletzt

01. März 2023, 19:30 Uhr,

Evang. Gemeindehaus Pfuhl, Kirchstr. 3, 89233 Neu-Ulm/Pfuhl

IMPULSVORTRAG UND GESPRÄCH mit

Dr. Jens Colditz  (Rektor der Evangelischen Diakonissen Anstalt Augsburg / diako Augsburg)

Nachdem der Bundesgerichtshof 2020 das Gesetz zur Suizidhilfe aus dem Jahr 2015 für unverhältnismäßig erklärt hat, muss der Bundestag eine überarbeitete Gesetzesvorlage beschließen. Drei parteiübergreifende Entwürfe liegen vor. Damit stellt sich die Frage, wie unsere Gesellschaft mit dem attestierten Suizid umgehen will.

Insbesondere kirchliche Einrichtungen müssen sich positionieren. Was sagen Glaube und Ethik zu dieser Frage? Darf in einer kirchlichen Einrichtung ein attestierter Suizid ermöglicht werden? Und wenn ja, unter welchen Bedingungen?

KOSTENFREI

Partner: Evang. Kirchengemeinde Pfuhl

 

Infos zur Veranstaltung: https://www.evangelische-termine.de/d-6504534

Suche Frieden

„Suche Frieden und jage ihm nach!“ Psalm  34,15

 

Onlinevortrag

Krieg in der Ukraine, Aufzeichung vom 02.03.22 (Veranstalter Bildungswerk Erlangen) mit Ella Schindler (Redakteurin in der Ukraine geboren), Peter Steger (Beauftragter für die Städtepartnerschaft mit Wladimir in Russland) und Prof. Heiner Bielefeldt (Lehrstuhl für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik  https://www.bildung-evangelisch.de/2022/02/28/krieg-in-der-ukraine-ein-gespraechsabend/

 

Friedensgebete

– Kirchengemeinde Höchstädt – ökumenisches Friedesgebet, Anna-Kirche – Weitere Friedensgebete folgen, bis Frieden in der Ukraine herrscht. https://www.anna-kirche.de/

– ökumenisches Friedensgbet in Kooperation mit der Kirchengemeinde Petruskirche Neu-Ulm  –  montags 18:30 Uhr, wechselnde Orte https://www.petruskirche-neu-ulm.de/gemeindeleben/oekumene

– Kirchengemeinde Leipheim https://www.evangelisch-in-leipheim.de/oekumenisches-gebet-fuer-den-frieden

– Kirchengemeinde Senden – Friedensgebet dienstags 19:30 – 20:00 Uhr Auferstehungskirche Senden, donnerstags 10 Uhr Paul-Gerhardt-Haus-Sitzungszimmer https://auferstehungskirche-senden.de/veranstaltungskalender/

– Kirchengemeinde Illertissen 1. Montag im Monat  20:00 Uhr  – Beten für Frieden und Versöhnung: Beten Sie mit uns für alle Opfer und Betroffenen von Terror, Kireg, Gewalt und Hass. https://evang-kirche-illertissen.de/

-Kirchengemeinde Reutti https://www.reutti-evangelisch.de/

– Kirchengemeinde Steinheim – ökumenisches Friedensgebet „10 Minunten beten für den Frieden“ in Holzheim , bis auf weiteres Montag bis Freitag 18 Uhr, Samstag 17:00 Uhr beim Rosenkranz in der kath. Kirche St. Peter und Paul und am Sonntag um 18:00 Uhr auf dem Dorfplatz statt. https://evk-steinheim.de/

Willkommenstcafé

– Kirchengemeinde Pfuhl-Burlafingen, sonntags von 15-17 Uhr, mehr Informationen dazu: https://pfuhl-evangelisch.de/hilfe-fuer-gefluechtete-aus-der-ukraine/

 

Spenden

Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet dringend um Spenden:
Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1

Stichwort: Ukraine Krise

https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spende/ukraine

Landkreis

Der Landkreis Neu-Ulm hilft (Ankunft, Einreise, Soziale Leistungen, Meldeformulare, Hilfsangebote, Wohnungssuche, Ehrenamtliche)

https://www.landkreis-nu.de/Ukrainehilfe

Landkreis Günzburg https://landratsamt.landkreis-guenzburg.de/ukraine

Landkreis Dillingen https://www.landkreis-dillingen.de/informationen-zum-ukraine-konflikt

 

Weitere Informationen

Wie mit Kindern über Krieg sprechen? https://www.br.de/nachrichten/nachrichten/bayern/wie-kindern-krieg-erklaeren-tipps-fuer-eltern,SyLwJRc Was tun, wenn Nachrichten Angst machenhttps://kinder.wdr.de/radio/kiraka/hoeren/entdecken/Was-tun-wenn-Nachrichten-Angst-machen-100.html

Die Deutsche Bibelgesellschaft bietet Zugang zur Bibel in ukrainischer Sprache https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/lesen/UTT/GEN.1/%D0%91%D1%83%D1%82%D1%82%D1%8F-1