Andi Weiss Konzert

Andi Weiss – Konzert

10.07.2022 – 19:00 Uhr

SCHLOSSKAPELLE HÖCHSTÄDT, 89420 HÖCHSTÄDT

Andi Weiss ist Songpoet und Geschichtenerzähler. Seine Lieder, gewürzt mit
Texten und Geschichten, regen zum Nachdenken, Schmunzeln, Weinen und
Träumen an. Sie entspringen durchlebten Begegnungen – mit sich und anderen
Menschen – und geben den flüchtigen Momenten des Lebens ein Gesicht.
Andi Weiss ist durch renommierte Preise vielfach ausgezeichnet.

weitere Infos zum Konzert: https://www.evangelische-termine.de/d-6025593

Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Pfarrbüro -> pfarrbuero.hoechstaedt.donau@elkb.de oder Tel.: 09074/1207

(Evang.-Luth. KG Höchstädt a. d. Donau Anna-Kirch)

Gedenktag

Gedenktag für verstorbene DrogengebraucherInnen

21.07.2022 – 15:00 Uhr

Petruskirche Neu-Ulm

Mit Livemusik von Mona Medusa

Gottesdienst, Begegnung und Austausch, Information, Gedenkaktionen

weitere Infos zu der Veranstaltung unter: https://www.evangelische-termine.de/d-6177034

weiter Infos zum Gedenktag unter: https://www.gedenktag21juli.de/

(Drogenberatunsstelle Drob Inn Neu-Ulm, Diakonie Neu-Ulm)

Bei Rückfragen gerne melden unter 0731-88030520

Pilgertour

Pilgertour von Bad Waldsee nach Konstanz

29.09. – 01.10.

Das programm ist in Vorbereitung. Folgende Etappen sind vorgesehen:
1. Tag: Bad Waldsee – Weingarten (19,5 km)
2. Tag: Weingarten – Brochenzell (21 km)
3. Tag: Brochenzell – Meersburg (25 km)
4. Tag: Meersburg – Konstanz (Fähre Meersburg Staad, von Staad nach Konstanz 5 km)

 

Referenten: Maria Rummel, zert. Pilgerbegleiterin und Richard Rummel

 

Mehr Infos und Anmeldung -> https://www.evangelische-termine.de/Admin/detail6080091.html

 

Ein Angebot aus dem Kirchenkreis Schwaben – DEW Donau-Ries

Brot und Brötchen

Brot und Brötchen

16.07. 09:30 – 13:00 Uhr, Weißenhorn

Leckeres, knuspriges Brot und Brötchen selbst zu backen ist mehr, als nur die Zubereitung eines Nahrungsmittels – Backen ist Freude, Backen ist Leidenschaft!

In diesem Seminar lernen Sie die verschiedenen Mehlsorten kennen und kneten daraus mit allerlei Körnern und Saaten herrlich leckere Teige mit vielfältigen Ausformungen.
Natürlich dürfen die Gebäckstücke dann auch probiert werden.
Vorkenntnisse sind nicht nötig.

22,00 Euro Inkl 8,00 Euro Material

Bitte mitbringen: Schürze, Rührschüssel mit Deckel, Backpapier, Kastenkuchenform Mixer mit Knethaken, (damit man ein eigenes Gefühl für den Teig bekommt und weiß, wie es zuhause funktioniert)
optional: Schreibzeug für eigene Notizen

 

Zur Anmeldung und weitere Infos -> hier: https://www.evangelische-termine.de/Admin/detail6182346.html

 

 

Referentin: Irmengard Hornschild

Die Leidenschaft zum Backen von Brot und Brötchen hat Irmengard Hornschild zu ihrem Hobby gemacht.
Seit vielen Jahren steht die staatl. anerkannte  Erzieherin in der Freizeit in ihrer heimischen Backstube, bestens ausgerüstet mit Knetmaschine und Profi-Backofen.  Sie liest die Backrezepte wie einen Krimi und beschwört die Teigstücke im Ofen für ein optimales Backergebnis.
Bei den Kindern im Kindergarten ist sie bekannt als Super-Bäckerin und gibt Backkurse für die Mamas und Papas von morgen.

 

Anhängerverleih

Sie sind auf der Suche nach einer Bühne für Ihre Veranstaltung?

Dann sind Sie bei uns gerau richtig!

Das „Kulturmobil“ können Sie leihen. (ein einachsiger Hänger mit Plane der als Veranstaltungsbühne verwendet werden kann, mit Tonanlage, Handmikrofonen, Beleuchtungssystem, Stehtischen, Sofa, …)

 

Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihrer konkreten Anfrage! ebw.neu-ulm@elkb.de

2022 Grenzwertig – Kirchenkabarett

2022 Grenzwertig – Kirchenkabarett

SAVE THE DATE

Kirchenkabarett Grenzwertig

wir sind zurück!!!

 

Freitag, 28.10.2022 um 20 Uhr, in Ulm, Haus der Begegnung.

MIT FABIAN SCHWARZ https://www.fabiandschwarz.de/

 

Weitere Infos für den Kartenverkauf folgen

 

Veranstalter:
keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau e.V.
KEB Katholische Erwachsenenbildung Landkreis Neu-Ulm
EBAM Evangelisches Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle
EBW Evangelisches Bildungswerk Neu-Ulm

2023 – 30.6. – Kirchenkabarett, mit „Das weißblaue Beffchen – Kirchlich bayrisches Pfarrkabarett“

Eltern-Kind-GruppenLeiterIn

Fortbildung
für Eltern-Kind-GruppenleiterInnen

Samstag, 15.Oktober 2022, 9 bis 17 Uhr, im Johanneshaus Neu-Ulm, Johannesplatz 4, 89231 Neu-Ulm (Anmeldung bis 09.10.22)

Sie leiten eine Eltern-Kind-Gruppe oder interessieren sich dafür? Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Gruppe finanziell aufstellen können oder wie Sie neue Teilnehmer gewinnen können? In unserer Fortbildung vertiefen und erweitern Sie Ihre Fähigkeiten als Gruppenleitung. Sie erhalten Informationen zur möglichen Organisation einer Eltern Kind Gruppe und den rechtlichen/versicherungstechnischen Rahmenbedingungen. Praktische Anregungen mit Spielen, Liedern und Aktionen sind fester Bestandteil des Kurses. Sie erhalten Grundwissen zu Kleinkindpädagogik und Kommunikation. Sie beschäftigen sich mit Sinn und Ziel von Regeln und Ritualen für den Gruppenalltag. Theoretische Inhalte werden mit Ihren Erfahrungen verknüpft und zum Teil am Beispiel der Kursgruppe erlebt. Im Austausch und in der Zusammenarbeit mit anderen Gruppenleiterinnen reflektieren Sie den eigenen Leitungsstil. Der Kurs findet einmalig an einem Samstag von 09:00- 17:00 Uhr statt. Inhalt des Kurses ist die Vermittlung von Grundkenntnissen, um eine Eltern-Kind-Gruppe selbstständig leiten zu können. Außerdem zeigen wir Ihnen die finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten für Ihre Gruppe auf. So festigt sich Ihr Wissen und steht Ihnen als Handwerkszeug für Ihre Leitungsaufgaben zur Verfügung.

Kosten: Keine! Auch für die Verpflegung ist gesorgt. Lassen Sie sich an diesem Tag von uns für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit stärken und motivieren.

HIER GEHTS ZUR ANMELDUNG: https://keb-neu-ulm.de/keb-neu-ulm/fortbildung-fuer-eltern-kind-gruppenleiterinnen_id132104?brickId=search8239

Der Kurs findet statt in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Neu-Ulm und der katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Neu-Ulm e.V.